panel 2

Beschäftigungsbarometer – April 2019 2019-05-27

Wie viele Personen waren im April 2019 beschäftigt?

Beschäftigte Arbeitnehmer

Die durchschnittliche Zahl der im April 2019 beschäftigten Arbeitnehmer belief sich auf 4.059.586, was eine Zunahme im Vergleich zum Monat April 2019 bedeutet (+63.000).

Die Zahl der beschäftigten Arbeitnehmer war höher als vor einem Jahr (+1,6%); der Aufwärtstrend der vorhergehenden Jahre setzt sich deshalb fort.

Männer und Frauen

Die Erhöhung des Beschäftigungsniveaus ist für Männer und Frauen nahezu gleich.

Altersgruppen

Die Entwicklung der Zahl der beschäftigten Arbeitnehmer hängt nicht ausschließlich mit den Arbeitnehmern bestimmter Altersgruppen, die eine Arbeitsstelle finden oder verlieren ab sondern ist ebenfalls die Folge der Zunahme oder Abnahme der Bevölkerung in diesen Altersgruppen.

Wie letzten Monat, hat die Zahl der jungen Arbeitnehmer (< 25 Jahre) im Vergleich zum letzten Jahr (+1,1%) zugenommen.

In der Alterskategorie der 25- bis 39-Jährigen ist die durchschnittliche Zahl der beschäftigten Personen im Vergleich zum Monat April 2018 angestiegen  (+1,2%).

In der Alterskategorie der  40- bis  49-Jährigen wurde ein moderater Anstieg (+0,4%) der durchschnittlichen Zahl der im Jahr beschäftigten Personen festgestellt.

Die Zahl der beschäftigten Personen im Alter zwischen 50 und 64 Jahren  hat ein Wachstum in Höhe von 2,9% im Vergleich zum Jahre 2018 gekannt.

Wohnsitz

Auf Jahresbasis ist die durchschnittliche Zahl der Arbeitnehmer in den drei Regionen gestiegen. Die relative Steigerungsrate war am höchsten für die Einwohner der Brüsseler Region (+2,8%) und erreichte für die wallonischen (+1,4%) und flämischen (+1,5%) Arbeitnehmer gleiche Niveaus.

Nähere Informationen

Im Monatsbarometer der Arbeit im Lohnverhältnis sind detailliertere Zahlenangaben und Erläuterungen über die angewandte Methodik verfügbar.

^ Back to Top